Veranstalter/Wettkampfort

Veranstalter des 30. Swimathlons ist die Triathlonabteilung des SSF Bonn 1905 e.V.
Wettkampfort ist der Sportpark Nord in der Köln Str. 250, 53117 Bonn (siehe Anfahrt).

Wettkampf

Angeboten wird am 17. März 2024 die Kombination aus Schwimmen und Laufen. Beim Laufen wird nach der aus dem Modernen Fünfkampf bekannten Jagdmethode gestartet: Der schnellste Schwimmer eröffnet den Lauf. Die weiteren Starter folgen entsprechend dem Zeitrückstand beim Schwimmen.

2024 wird im Rahmen des Swimathlon die Altersklassen Landesmeisterschaft NRW Swim & Run über die Classic Distanz ausgetragen.

Der Swimathlon ist eine Veranstaltung im Rahmen des Rheinland-Nachwuchs-Cups. Die Regelungen zum Rheinland-Nachwuchs-Cup sind unter https://r-n-c.jimdofree.com zu finden. Im Rheinland-Nachwuchs-Cup erhalten die drei Erstplatzierten der Gesamtwertung Pokale; zudem gibt es eine Mannschaftswertung.

Zeitnahme und Datenverarbeitung

Die offizielle Zeitnahme erfolgt auf der Schwimmstrecke mittels handgestoppter Zeiten. Die Laufzeiten werden elektronisch beim Überlaufen der Ziellinie erfasst.

Aufgrund des Jagdstartverfahren entspricht die Einlaufreihenfolge der Ergebnisreihenfolge.

Das Zeitlimit über die Schwimmdistanz bei den Wettkämpfen der Jugend A und Classic Distanz beträgt 25 Minuten.

Siegerehrung

Die Siegerehrung ist Teil des Wettkampfes. Die Preisübergabe erfolgt nur persönlich bei der jeweiligen Siegerehrung. Je Finisher ist eine Urkunde als PDF Datei als Download nach der Veranstaltung auf unserer Homepage abrufbar.

Angebotene Wettkämpfe

  • Classic-Distanz: 1.000 m Schwimmen / 5.000 m Laufen
  • Fun-Distanz: 500 m Schwimmen / 2.500 m Laufen
  • Jugend-A-Distanz: 700 m Schwimmen / 5.000 m Laufen
  • Jugend-B-Distanz: 400 m Schwimmen / 2.500 m Laufen
  • Schüler-A-Distanz: 400 m Schwimmen / 2.500 m Laufen
  • Schüler-B-Distanz: 200 m Schwimmen / 1.000 m Laufen
  • Schüler-C-Distanz: 100 m Schwimmen / 400 m Laufen
  • Schüler-D-Distanz: 50 m Schwimmen / 200 m Laufen

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.

Die Veranstaltung ist vom Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV) genehmigt.

Die Genehmigungsnummer lautet ….

Anmeldung und Startgeld

Das Startgeld staffelt sich nach dem Termin zu dem die Meldung auf der Homepage vorgenommen wird.

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Lastschrifteneinzug bei der Anmeldung über die Race Result Plattform. Rückerstattungen sind nicht möglich. Rückerstattungen sind nicht möglich.

Anmeldung bis 25.02.2024

25 Euro für Classic-Distanz

22 Euro für FunDistanz, Jugend-A-Distanz und Jugend-B-Distanz, Schüler-A

18 Euro für Schüler B 

8 Euro für Schüler D / C

Anmeldung ab 26.02.2024

30 Euro für Classic-Distanz

27 Euro für Fun-Distanz, Jugend-A-Distanz und Jugend-B-Distanz, Schüler-A

22 Euro für Schüler B 

10 Euro für Schüler D

Im Meldegeld sind enthalten:

  • Split – Zeitnahme
  • Verbandspflichtabgabe
  • PDF – Urkunde als Download im Internet
  • Medaillen für alle Schüler nach Zieleinlauf
  • Siegerehrungen mit Pokalen und Sachpreisen für die Plätze 1-3
  • Getränke nach dem Zieleinlauf
  • Kampfrichtereinsatz

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft erfolgt im Rahmen der Erfassung der Anmeldedaten.

Nachmeldungen am Wettkampftag sind nur möglich sofern noch freie Startplätze verfügbar sind. Die Nachmelde- oder Ummeldegebühr beträgt 5 Euro. Nachmelder werden unabhängig von ihren voraussichtlichen Schwimmzeiten in die letzten Schwimmläufe der langsamsten Schwimmer eingeteilt.

Meldeschluss

Meldungen werden bis einschließlich 10. März 2024 entgegengenommen (Schüler D/C: je 32 Plätze, Schüler B/A, Jugend B/A, Fun: je 64, Classic: 128). Am Wettkampftag ist eine Nachmeldung bis 8:30 Uhr möglich.

Wettkampfbüro

Das Wettkampfbüro öffnet am Veranstaltungstag um 08:30 Uhr. Die Startunterlagen können am Wettkampftag im Wettkampfbüro in der Turnhalle des Sportpark Nord abgeholt werden.

Schwimmen

Geschwommen wird in einem 50m-Becken im Sportpark Nord. Bei allen Läufen bis Bei allen Läufen bis auf die Classic Distanz starten *maximal 2 Schwimmer *pro Bahn. In den Läufen der Classic Distanz können bis zu 4 Schwimmer pro Bahn starten.

Die Wassertemperatur beträgt 25°C. Die Bahnen sind durch Leinen markiert. Neoprenanzüge oder anderweitige Hilfsmittel sind nicht gestattet. Es besteht *Badekappenpflicht!*

Laufen

Start und Ziel ist im Stadion des Sportpark Nords.

Die Läufer starten nach der aus dem Modernen Fünfkampf bekannten Jagdmethode: Der schnellste Schwimmer eröffnet den Lauf. Die weiteren Starter folgen entsprechend dem Zeitrückstand beim Schwimmen.

Die 200 m (Schüler D), 400 m (Schüler C), 1.000 m (Schüler B), 2.500 m (Schüler A, Jugend B, Fun) und 5.000 m (Jugend-A-Distanz, Classic) werden im Stadion gelaufen.

Zeitplan

Der Start des ersten Schwimmwettkampfes (Schüler D) erfolgt um 9:00 Uhr. Die Teilnehmer der NRW- Meisterschaft schwimmen ab ca. 12:00

Der Start des ersten Schwimmwettkampfes (Schüler D) erfolgt um 9:00 Uhr. Ein Zeitplan und Bahneinteilung wird nach Meldeschluss auf der Homepage veröffentlicht.*

Die Läufe werden jeweils ca. 20 – 40 Minuten nach Abschluss des Schwimmwettkampfes des jeweiligen Wettkampfes gestartet. Relevant ist hier der*letzte Schwimmer des letzten Laufes*.

Insbesondere bei den Wettkämpfen mit vielen Teilnehmern kann es einige Zeit dauern, bis alle Schwimmläufe beendet sind. Während dieser Zeit steht die Cafeteria zur Verfügung.

Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung selbst, gegebenenfalls nach Konsultation eines Arztes, zu beurteilen. Er hat für eine einwandfreie Ausrüstung zu sorgen. Den Hinweisen des Veranstalters und den Anweisungen des Hilfspersonals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Nichtantritt verfällt jeglicher Anspruch. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko! Die Haftung des Veranstalters – auch gegenüber Dritten – ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Der Veranstalter haftet nicht für abhanden gekommene Gegenstände der Teilnehmer. Sie sollten daher gegen Diebstahl versichert sein. Mit Empfang der Startnummer erklärt der Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und er dem aktuellen Haftungsausschluss zustimmt.

weitere Informationen

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte die email: swimathlon@ssf-bonn-triathlon.de.

Alle Neuigkeiten und Änderungen zu dieser Ausschreibung sind in den News auf dieser Website zu finden.